Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg unterhält insgesamt zehn Städtepartnerschaften. Dazu gehören u.a. Wiesbaden, Ingelheim am Rhein, Landkreis Limburg-Weilburg und Stadt Porta Westfalica. Rund 30 Gäste aus diesen Städten waren auf Einladung des Städtepartnerschaftsvereins Friedrichshain-Kreuzberg e. V., der in diesem November sein 30-jähriges Bestehen feiert, nach Berlin gekommen, um sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren.

Im Zentrum dieser kommunalpolitischen Bildungsreise nach Friedrichshain-Kreuzberg stand ein Rundgang über das Dragoner-Areal. Gemeinsam mit Dr. Margaretha Sudhoff, Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Finanzen, Vertreter*innen der beiden Initiativen „Upstall e.V.“ und „Stadt von unten“ begleitete ich die Gäste bei ihrem Rundgang. Dabei konnte ich die Teilnehmer/innen über den Streit mit der BImA um das Sanierungsgebiet Dragoner-Areal, wie es dem sozialen Städtebau zugeführt werden könnte statt Luxuswohnungen von einem Finanzinvestor bauen zu lassen.

Nach dem Rundgang wurde darüber im BVV-Saal weiterdiskutiert, wo die Gäste vom Stadtrat Dr. Peter Beckers und John Dahl, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Stadtentwicklung, Soziale Stadt und Quartiersmanagement, Mieten in der Bezirksverordnetenversammlung begrüßt wurden. In der anschließenden Informationsrunde erläuterten Dr. Sudhoff sowie die Vertreter*innen von „Upstall e.V.“ und „Stadt von unten“ die Entwicklungen auf dem Dragoner-Areal. Den Fragen der Gäste, die in ihren Kommunen teilweise ähnliche Erfahrungen mit Immobilienspekulanten haben, standen sie gerne zur Diskussion zur Verfügung.

Für diesen gelungenen Erfahrungsaustausch gebührt dem Städtepartnerschaftsverein und seinem Vorsitzenden Norbert Michalski besonderer Dank. Ohne seinen Einsatz könnte der Verein nicht auf so viele Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Ich gratuliere dem Verein zum 30-jährigen Bestehen und wünsche allen Mitwirkenden weiterhin viel Erfolg.

Zum Städtepartnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg e. V.: http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/ueber-den-bezirk/staedtepartner/artikel.149158.php

Bericht von Stadt von Unten: http://stadtvonunten.de/nachblick-veranstaltung-im-rahmen-der-staedtepartnerschaft-friedrichshain-kreuzberg/

Bericht der Berliner Woche: http://www.berliner-woche.de/friedrichshain/kultur/partnerschaftsverein-friedrichshain-kreuzberg-wird-30-jahre-alt-d110012.html

Ein Video-Rückblick der Zeitschrift „Kiez und Kneipe“: https://www.youtube.com/watch?v=NxzJVwD_NW0

 

2016-10-staedtepartnerschaftsverein_dragoner-areal

X