Im kommenden Jahr verleiht der Deutsche Bundestag erneut den mit 10.000 Euro dotierten Wissenschaftspreis. Gewürdigt werden damit alle zwei Jahre hervorragende wissenschaftliche Arbeiten, die zur Beschäftigung mit den Fragen des Parlamentarismus anregen und zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen.

Sowohl Qualifikationsarbeiten als auch publizierte Arbeiten, die seit dem 1. April 2018 erschienen sind, werden berücksichtigt. Neben den Autor*innen können auch Dritte eine wissenschaftliche Arbeit zum Thema Parlamentarismus vorschlagen.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2020. Alle Informationen zur Bewerbung finden sich unter: https://www.bundestag.de/wissenschaftspreis

X