Corona-Impfstrategie: Der Schlüssel für das Ende der Pandemie?

Seit mehr als einem Jahr bestimmt die Corona-Pandemie unseren Alltag. Um die Pandemie zu überwinden benötigen wir mehr als die etablierten und unverzichtbaren Verhaltensregeln Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und die Verwendung der Corona-Warn-App.

Die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Virus SARS-CoV-2 ist rasend schnell geschehen. Nachdem die ersten Lieferengpässe hinter uns liegen, müssen wir dafür Sorge tragen, dass der vorhandene Impfstoff auch verimpft wird. Denn wir werden die vorhandenen Einschränkungen nur hinter uns lassen können, wenn genügend Menschen geimpft sind.

  • Welche Hürden müssen wir noch überwinden, damit alle ein Impfangebot erhalten?
  • Welche Rolle spielen künftig Haus- und Betriebsärzt*innen sowie die Impfzentren?
  • Schützen die Impfungen auch vor aggressiveren Virenmutationen?
  • Wie werden wir in Zukunft mit dem Virus umgehen?

Diese und weitere Fragen diskutieren Cansel Kiziltepe und Karl Lauterbach mit Ihnen.

Am Mittwoch, 02.06.2021, ab 18 Uhr.

Hier geht’s zur Veranstaltung: https://mdb-hgt.my.webex.com/mdb-hgt.my/j.php?MTID=m02f74a10abf57752b8f5018bff28c405

X