FB-Header FvO SportSport bringt Menschen zusammen, ob neben oder auf dem Platz, der Schwimmhalle oder der Laufbahn. Sport ist viel mehr als physische Betätigung: Emotion, Leidenschaft, Ausdrucksform, Karrieremöglichkeit, ein Millionenspiel und nicht zuletzt gesellschaftspolitisch relevant und integrationsfördernd.

Neben privaten Sponsoren fördert auch das Bundesinnenministerium vor allem den Spitzensport auf vielfältige Art. Für die Förderung des Breitensports sind vorrangig die Länder zuständig. Der Bund sieht hier die Verbesserung der Rahmenbedingungen vor und unterstützt durch indirekte Zuwendungen wie Steuererleichterungen für gemeinnützige Sportvereine.

Warum wird dem Spitzensport durch den Bund eine Sonderstellung eingeräumt und ist dies in diesem Maße gerechtfertigt? Welche Sportarten werden dadurch bevorzugt und was bedeutet dieser Umstand für die gleichberechtigte Verteilung der Mittel zwischen den Geschlechtern sowie zwischen Menschen mit und ohne Behinderung? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der Diskussion.

Diskutiert werden soll auch die Frage, ob der Bund nicht auch den Breitensport umfassender fördern sollte, damit er über den Sport vermehrt Integration und Gleichberechtigung vorantreiben kann. Sollte eine Umverteilung von Geldern im Sport stattfinden? Welche Alternativen zur jetzigen Verteilung wären denkbar?

Wir freuen uns, Sie über die sportpolitischen Positionen der SPD-Bundestagsfraktion informieren zu können und sind gespannt auf eine aufschlussreiche Diskussion. Im Anschluss an die Diskussion laden wir Sie herzlich zur Besichtigung der Ausstellung „Real Ground“ zu internationalem Frauenfußball der Berliner Organisation DISCOVER FOOTBALL ein.

Um eine Anmeldung bis zum 24.01.2016 unter cansel.kiziltepe@bundestag.de wird gebeten.
Den Einladungsflyer finden sie hier.

Programm

19.00 Uhr Begrüßung & Impulsreferat
Wie finanziert der Bund den Sport in Deutschland?
Matthias Schmidt, MdB
19.15 Uhr Impulsreferat

„Die Sicht des Leistungssports auf die Verteilung von diversen öffentlichen Geldern im Sport“
Dr. Heiner Brandi, Direktor des Landessportbundes Berlin und Frank Schlizio, Abteilungsleiter Leistungssport des Landessportbundes Berlin

19.30 Uhr Diskussionsrunde mit

Dr. Heiner Brandi
Björn Eggert, MdA, Mitglied im Ausschuss für Sport
Sara Schlote, Organisatorin DISCOVER FOOTBALL
Dr. Christian Haberecht, Voristzender FSV Hansa 07 Berlin

Moderation: Cansel Kiziltepe, MdB
Ihre Fragen und Anmerkungen sind in dieser Runde sehr willkommen.

20:20 Fazit
Cansel Kiziltepe
20.30 Uhr Einführung in die Ausstellung durch DISCOVER FOOTBALL
20.45 Uhr Grußwort und Ausstellungseröffnung
Im Anschluss besteht die Möglichkeit bei Getränken und Brezeln die Diskussion zu vertiefen und die Ausstellung anzuschauen
 
X