Am Freitag, den 11. August in der Zeit von 17:30 – 19:30 Uhr bietet der bekannte Hobbyhistoriker, Stadtführer und Kreuzberger Urgestein Frank Körner seine kostenfreie Führung  durch das Schinkel-Denkmal an. Anekdotenreich und kurzweilig informiert Frank Körner über die wechselvolle Geschichte des Denkmals, des Bezirks und der Stadt. Absolut empfehlenswert!
Treffpunkt ist oben auf dem Kreuzberg, an der Treppe des Sockels. Die Führung dauert ca. zwei Stunden.
Die Teilnahme ist aus Kapazitätsgründen nur nach einer Anmeldung möglich. Die Teilnehmerzahl auf max. 40 Personen begrenzt.

Bitte zur ANMELDUNG eine Email an

kontakt@cansel-kiziltepe.de schreiben

oder telefonisch im Bürgerbüro von Cansel Kiziltepe, MdB, anmelden

Tel.: (030) 29360519; gerne auf den Anrufbeantworter sprechen.

Vorab schon einmal einige Informationen zum Schinkel-Denkmal unter:http://www.berlin.de/sehenswuerdigkeiten/3560783-3558930-viktoriapark.html

X