Meine Praktikumszeit im Büro der Bundestagsabgeordneten Cansel Kiziltepe hat mir außerordentlich gut gefallen. Jeder Tag war sehr abwechslungsreich und voll mit neuen, spannenden Erfahrungen für mich.

Die Führung am ersten Tag meines Praktikums durch den Bundestag war außerordentlich interessant und sehr spannend. Hier konnte ich mein Wissen aus dem Politikunterricht in der Schule ordentlich auffrischen und meine eventuell noch offenstehenden Fragen beantworten lassen. Die Führung war sehr schön strukturiert und die Informationen gut verständlich und interessant gestaltet. Die Einblicke innerhalb des Bundestages, die mir gewährt wurden, haben mich beeindruckt.

Schülerpraktikantin Chantal001

Besonders gut fand ich, dass ich beim Finanzausschuss und auch bei einer Plenarsitzung mit dabei sein durfte. Dort wurden sehr spezielle Themen beredet, aus denen ich neue Erkenntnisse schließen konnte. Es war sehr interessant, diesen Gesprächen folgen zu dürfen.

Die verschiedenen Aufgaben, die ich zu erledigen hatte, waren gut machbar und es hat mir Spaß bereitet, die unterschiedlichen Aufgaben auszuführen. Einen eigenen Homepage-Artikel über den Equal Pay Day zu verfassen, war für mich besonders spannend. Ich fand es toll, dass ich eine solche Aufgabe übernehmen durfte. Der Equal Pay Day fand dieses Jahr am 21.03. statt und ist der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen. Der Tag soll auf die Geschlechter-Einkommenslücke aufmerksam machen und ich durfte Frau Kiziltepe zur Demonstration vor dem Brandenburger Tor begleiten.

Die Tage waren sehr abwechslungsreich, sodass ich viel zu sehen bekommen habe. Einen kleinen Teil der Führung am Girls’Day zu referieren, war ebenfalls eine neue Erfahrung für mich und hat mir zudem auch viel Freude bereitet. Am Girls’Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

Es war sehr spannend, einmal einen Einblick in die Berufswelt des Bundestages zu bekommen und miterleben zu können, wie ein Tag einer Bundestagsabgeordneten abläuft.

Insgesamt war es ein tolles Praktikum, an das ich lange mit sehr guten Erinnerungen und positiven Eindrücken denken werde.

Vielen, herzlichen Dank für alles!

Chantal Effertz
Marie-Curie-Gymnasium in Dallgow-Döberitz
Jahrgangsstufe 9

X