Wohnungslos sind Menschen, deren Wohn- oder Lebenssituation nicht rechtlich abgesichert ist, physisch-baulich nicht angemessen ist und/oder keiner sozialen Angemessenheit entspricht (z.B. durch fehlende Privatsphäre oder ohne Möglichkeit Gäste zu empfangen).

Zum ersten Mal legt die Bundesregierung einen gesamtdeutschen Überblick der Situation von wohnungslosen Personen vor. Der Bericht ist Anfang Dezember erschienen und befasst sich mit Ausmaß und Struktur von Wohnungslosigkeit. Damit schafft er eine wichtige Grundlage, die benötigt wird, um Maßnahmen gegen Wohnungslosigkeit zu ergreifen. Der Bericht erfasst, welche Arten von Wohnungslosigkeit es gibt und wer vor allem betroffen ist. Dabei geht es sowohl um sozio-demografische Merkmale als auch um die Lebenszustände wohnungsloser Personen.

Insgesamt kommt die Erhebung auf etwa 263.000 Personen, die ein Leben in Wohnungslosigkeit führen. Dabei erfasst der Bericht drei Gruppen der Wohnungslosigkeit, die durch sozio-demografische Merkmale und Lebensumstände voneinander unterscheiden: 1) untergebrachte wohnungslose Menschen, 2) verdeckt Wohnungslose und 3) wohnungslose Menschen ohne Unterkunft. Bei allen Formen handelt es sich oftmals um längere Formen der Wohnungslosigkeit. Viele der Menschen haben Gewalterfahrungen gemacht. Das zeigt sich besonders bei denen ohne jede Unterkunft. Hier haben 79% der Frauen Gewalt erfahren. Mit Blick auf Lebensbedingungen fällt auf, dass der Gesundheitszustand von Wohnungslosen häufig weniger gut bis schlecht ist. Mehr als die Hälfte der Befragten hat eine langfristige Erkrankung oder Behinderung.

Wohnen ist ein Menschenrecht. Für mich ist klar, der Bericht bildet einen wichtigen Grundstein für eine große Aufgabe, die vor uns liegt. Wohnungslosigkeit soll es nicht geben müssen. Deshalb bin ich froh, dass wir im Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen dabei sind, einen nationalen Aktionsplan gegen Wohnungslosigkeit auf den Weg zu bringen. Daran werden wir im kommenden Jahr mit den beteiligten Akteuren*innen mit aller Entschlossenheit arbeiten.

X