Projekt Zukunft der SPD Bundestagsfraktion:

Planspiel 2014

Die SPD-Bundestagsfraktion ist auf der Suche nach Nachwuchsjournalistinnen und Nachwuchsjournalisten für das diesjährige »Planspiel Zukunftsdialog«.

Bereits zum dritten Mal führt die SPD-Bundestagsfraktion das »Planspiel Zukunftsdialog« durch. An drei Tagen haben 100 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren die Möglichkeit, die Arbeit der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag hautnah kennenzulernen.

Das Planspiel vermittelt einen möglichst realistischen Eindruck unserer Arbeit als Abgeordnete sowie der Arbeitsgruppen. Die Teilnehmer schlüpfen in die Rolle ihrer Wahlkreisabgeordneten und erarbeiten eigene Anträge zu wichtigen politischen Themen wie Familien-, Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik. Für eine realistische Abbildung der Arbeit der Abgeordneten wird auch in diesem Jahr eine eigene Planspiel-Redaktion ins Leben gerufen.

Die Redaktion wird eine eigene Zeitung entwickeln, Berichte für unsere Homepage verfassen und erhält ein spannendes Rahmenprogramm. Die jungen Journalistinnen und Journalisten veranstalten Redaktionssitzungen, führen Interviews und machen sich auf die Suche nach spannenden Geschichten aus der Planspiel-Fraktion.

Die Redaktion wird aus maximal fünf jungen Journalistinnen und Journalisten bestehen. Bewerben können sich alle, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Interessierte im Alter von 16 bis 20 Jahren
  • Schülerzeitungsredakteurinnen und Schülerzeitungsredakteure, Studierende im Bereich Journalismus oder andere Interessierte, die im Idealfall schon Erfahrung mit dem Schreiben von Texten haben

Alle Interessierten können sich mit einem Essay zu folgendem Thema bewerben:
„Wie können Politiker und Journalisten junge Menschen für Demokratie begeistern?“

Der Essay darf den Umfang von einer Seite nicht überschreiten.

Wenn nun das Interesse geweckt worden ist, den Essay mit den eigenen Angaben (Name, Alter, Anschrift und Informationen zur Ausbildung) versehen und einfach an johanna.agci@spdfraktion.de senden.

Bewerbungsschluss ist der 10.Oktober.

Eine Fachjury der SPD-Bundestagsfraktion wählt aus allen Bewerbungen die besten Beiträge aus. Die Siegerinnen und Sieger werden dann zum Planspiel der SPD-Bundestagsfraktion vom 9. bis 11. November nach Berlin eingeladen.

X