„Mein Kreuz nirgends!“

Es lässt sich ein Trend beobachten. Einer, der uns Sorgen bereiten sollte: Im Jahr 2013, kurz vor der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag, ist es schick geworden, sich öffentlich zum Nichtwähler zu bekennen. Das, was jahrzehntelang verpönt war und allerhöchstens als...
X